Close

Behandlungsablauf

Was leisten wir:
Der Ersttermin umfasst die komplette Datenaufnahme und Untersuchung .Grundsätzlich beginnt unsere Behandlung mit einem Check-In Bogen und einer ausführlichen Befunderhebung, in der, ausgehend von der ärztlichen Diagnose, sehr detailliert Ursachen und Hintergründe der Beschwerden ergründet werden.
Daraus ergibt sich ein Behandlungsplan und natürlich ein Behandlungsziel, das in aller Regel mit aktiver Mitwirkung des Patienten erreicht werden kann. Falls notwendig wird ein Übungsprogramm für zu Hause erarbeitet.
In jedem Fall wird mit dem verweisenden Arzt zusammengearbeitet, der jeweils am Rezeptende über Verlauf und Ergebnis der Behandlung informiert wird.

Was müssen Sie beachten:
Bitte denken Sie daran, dass bei der ersten Behandlung die entsprechenden Rezeptgebühren fällig werden.
Patienten die davon befreit sind, bitten wir, einen entsprechenden Nachweis vorzulegen.
Nach jeder Behandlung ist auf dem Rezept eine Unterschrift zur Bestätigung der Behandlung zu leisten.

Terminvereinbarung:
Um längere Wartezeiten zu vermeiden, reservieren wir für Sie die Termine.
Bitte wählen Sie die Behandlungszeiten so, dass Sie die Termine auch wirklich einhalten können.
Im Verhinderungsfall müssen Sie spätestens 24 Stunden vorher den Termin absagen. Bedenken Sie bitte, dass die Unkosten einer Praxis nicht unerheblich sind und die Krankenkassen die Kosten für eine ausgefallene Behandlung nicht übernehmen. Daher sind wir nach BGB/§252 berechtigt , Ihnen nicht rechtzeitig abgesagte Behandlungen privat in Rechnung zu stellen.
Nach den Heil- und Hilfsmittel-Richtlinien dürfen die Behandlungen in keinem Fall länger als 14 Tage unterbrochen werden.